C O N T E N T - C A T E G O R Y . P H P

23.März 2018 bis 26. August 2018

Die meisten Menschen nutzen die Nacht zum Schlafen. Doch was passiert, wenn wir den Schlaf aussetzen und die Nacht durchwachen? Aus den verschiedensten Blickrichtungen wirft die interdisziplinäre Ausstellung Schlaglichter auf unser Verhalten und unsere Kommunikation in der Nacht.


C O N T E N T - C A T E G O R Y . P H P

12. April bis 22. Juli 2018

Frankfurt war Zentrum der Schüler- und Studentenrevolte. Die Ausstellung mit Lernlabor geht den Absichten und Beweggründen dieser Bewegung nach beleuchtet Facetten und Folgen sowie den historischen Hintergrund des jugendlichen Aufbegehrens.


C O N T E N T - C A T E G O R Y . P H P

29. April bis 11. November 2018

Die Ausstellung in den Kunsträumen greift das Thema Vernetzung aus der Dauerausstellung auf. Lukas Sünder installiert zusammen mit Sitha Reis einen Raum als realen und virtuellen Tummelplatz und Treffpunkt für Offenbacher und Frankfurter, Barbara Remus präsentiert filigrane Netze aus den Rändern von Briefmarkenbögen und Sabine Ostermann zeigt auf großformatigen Linolschnitten menschliche Figuren, die in Smartphones vertieft sind.


C O N T E N T - C A T E G O R Y . P H P

25. Oktober 2018 bis März 2019

Was bedeutet uns Freundschaft? Wo und wie finden wir heute Freunde?  Wie haben Smartphones und soziale Netzwerke unsere Vorstellungen von Freundschaft verändert?