Barrierefreiheit
Icons von IconMark aus The Noun Project

Barrierefreiheit

Herzlich Willkommen im Museum für Kommunikation Frankfurt!

Wir freuen uns auf alle Besucher:innen. Unser Haus und seine Inhalte stehen allen Menschen offen. Daher arbeiten wir ständig daran den Besuch des Museums für so viele Menschen wie möglich so barrierearm wie möglich zu gestalten. Viel Spaß bei uns!

Anfahrt

Vor dem Haus befindet sich ein öffentlicher Parkplatz für Menschen mit Behinderung. Der öffentliche Raum vor dem Museum ist mit einer gängigen, gut befahrbaren, Pflasterung versehen. Von der Kreuzung Schaumainkai Ecke Schweizer Straße besteht ein leichtes Gefälle „runter“ zum Museum.

Weitere Informationen finden Sie hier: Anfahrtsplan (PDF)

Zugang

Der Zugang zum Museumsgebäude erfolgt über eine Rampe oder eine Treppe mit 9 Stufen (jeweils ca. 11 cm hoch) und alle Ebenen sind über einen Aufzug mit Sprachunterstützung zu erreichen.

Service

Im großzügigen Empfangsbereich im Erdgeschoss befindet sich unser Museumsshop. Auf gleicher Ebene im hinteren Bereich des Gebäudes finden Sie das Café.  Die Schließfächer, das WC und ein Erste Hilfe Raum befinden sich im Untergeschoss. Ein Rollstuhl und Lupen können bei Bedarf ausgeliehen werden. Assistenztiere sind gern gesehen.

Ausstellungen

Eine übersichtliche Wegeführung und Präsentation sowie leicht verständliche zweisprachige Texte und viele Interaktionsmöglichkeiten ermöglichen es allen Besucher:innen unsere Ausstellungen alleine oder in Gruppen zu erkunden und zu verstehen. Geschultes Personal, unsere Kommunikator:innen, unterstützen Sie gerne bei der inhaltlichen und räumlichen Orientierung.

Barrierearme Vermittlung

Wir sind ein Haus der Bildung und versuchen mit allen Sinnen neue Sichtweisen auf unsere Inhalte möglich zu machen. Eine leicht verständliche Sprache, passend zu Ihrer Gruppe, ermöglicht ein möglichst barrierearm erfahrbares Museumserlebnis. Unsere barrierearmen Angebote finden Sie hier.

Eintrittspreis

Menschen ab einem Behinderungsgrad von 50% zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 4€. Die im Behindertenausweis eingetragene Begleitperson oder eine nötige Assistenz hat freien Eintritt.

Prüfberichte von „Reisen für Alle“

Bibliothek

Die Bibliothek des Museums steht allen interessierten Menschen nach Terminvereinbarung offen und befindet sich in dem historischen Verwaltungsgebäude neben dem Museum. Der Straßenseitige Eingang ist ebenerdig und der Zugang zu den Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss kann über einen Aufzug oder eine Treppe mit 18 Stufen erfolgen. Die Bibliothek verfügt über ein barrierearmes WC, gegenüber des Lesesaals.

Zur Bibliothek

> Download Broschüre: Frankfurt am Main barrierefrei | Frankfurt Tourismus

top