Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

51 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Oktober
Eine Besucher:innengruppe fässt ein Exponat in der Ausstellungen an
Sa 01. Oktober 2022 | 12 Uhr

[AUSGEBUCHT] Einfach reinkommen

Inklusive Museumsführung

Die Museums-Guides mit Behinderung haben Lerneinschränkungen. Für sie sind komplizierte Texte oder zu viele Informationen oft eine Barriere, um sich Themen zu erschließen. Deshalb haben sie im Team mit den Vermittler*innen aus den Museen Museumsführungen erarbeitet, die einen einfachen Zugang ermöglichen. Sie haben einzelne Objekte ausgewählt und kamen in einen Austausch über ihre Perspektiven zu Kunst und Kultur.

weiterlesen

Dieser partizipative Ansatz, bei dem Kulturinteressierte mit Behinderung bei der Konzeption und Realisierung beteiligt sind, eröffnet neue Sichtweisen und neue Wege ins Museum. Für die teilnehmenden Besucher*innen genauso wie für die Museums-Guides. Kulturinteressierte mit und ohne Behinderung sind eingeladen, an den inklusiven Führungen teilzunehmen.

Anmeldung: Anmeldung und Information bei Maria Hauf und Marco Göller Lebenshilfe Frankfurt per Mail unter elif@lebenshilfe-ffm.de oder telefonisch unter (069) 174 892 771
Kosten: 5€ | 3€ zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
Führung
Besucher:innen in der Dauerausstellung mit einer Kommunikatorin
Sa 01. Oktober 2022 | 15 Uhr

[AUSGEBUCHT] Einfach reinkommen

Inklusive Museumsführung

Die Museums-Guides mit Behinderung haben Lerneinschränkungen. Für sie sind komplizierte Texte oder zu viele Informationen oft eine Barriere, um sich Themen zu erschließen. Deshalb haben sie im Team mit den Vermittler*innen aus den Museen Museumsführungen erarbeitet, die einen einfachen Zugang ermöglichen. Sie haben einzelne Objekte ausgewählt und kamen in einen Austausch über ihre Perspektiven zu Kunst und Kultur.

weiterlesen

Dieser partizipative Ansatz, bei dem Kulturinteressierte mit Behinderung bei der Konzeption und Realisierung beteiligt sind, eröffnet neue Sichtweisen und neue Wege ins Museum. Für die teilnehmenden Besucher*innen genauso wie für die Museums-Guides. Kulturinteressierte mit und ohne Behinderung sind eingeladen, an den inklusiven Führungen teilzunehmen.

Anmeldung: Anmeldung und Information bei Maria Hauf und Marco Göller Lebenshilfe Frankfurt per Mail unter elif@lebenshilfe-ffm.de oder telefonisch unter (069) 174 892 771
Kosten: 5€ | 3€ zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
Führung
Eine Familie bestehend aus drei Kindern und einer Erwachsenen steht in der Kinderwerkstatt an einer Druckmaschine. Ein Kind kommt hinter einer Wand hervor.
So 02. Oktober 2022 | 10.30 Uhr und 11.45 Uhr

SonntagsFamilienWerkstatt

Kinderwerkstatt

weiterlesen

Immer sonntags können Familien zwei Termine buchen und die Angebote der Kinderwerkstatt für sich entdecken. Die Kinderwerkstatt wird von Mitarbeiter:innen des pädagogischen Teams betreut, die eine Einführung geben und bei Bedarf unterstützen. Das offene Konzept der Kinderwerkstatt möchte zum Selbsterkunden und Ausprobieren einladen – frei nach Interesse Neugier fördern und Selbstlernkompetenzen stärken.

Immer sonntags 10.30 - 11.30 Uhr und 11.45 - 12.45 Uhr

Alter: für Kinder ab 4 Jahren
Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 5 € für 1 Erwachsenen und 1 Kind zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Kinder & Familien
Eine Gruppenführung mit Multiplikator:innen
So 02. Oktober 2022 | 11.30 Uhr

Potz! Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech

Familienrundgang

weiterlesen

Mit diesem interaktiven Format erkunden Kinder gemeinsam mit Eltern oder Großeltern das Museum, erfahren Wissenswertes über besondere Exponate und dürfen selbstverständlich auch das ein oder andere selbst ausprobieren.

Alter: für Kinder ab 6 Jahre
Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de
Kosten: Museumseintritt
Ort: Museum
Kinder & Familien
So 02. Oktober 2022 | 15 Uhr

Potz! Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech

Öffentliche Führung

weiterlesen

Fluchen und Schimpfen sind ständige und lebende Elemente menschlicher Kommunikation. In der Ausstellung wird der Bogen geschlagen von saftigen Verfluchungen in Keilschrift über internatione Beschimpfungen mit Tiernamen bis zu Internet-Trollen und Hate Speech.

Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Maximal 15 Teilnehmende
Führung
51 Termine gefunden
top