Internationaler Museumstag | ICOM-Tag im Sammlungsdepot

Sonntag, 19. Mai 2024, 10-17 Uhr

Zum Internationalen Museumstag öffnet das Sammlungsdepot des Museums am 19. Mai 2024 seine Türen: 75.000 Objekte aus der Post- und Telekommunikationsgeschichte, darunter Postkutschen, Kraftfahrzeuge, Gemälde, Telefone, Radios, Fernsehgeräte und viele andere Objekte warten auf Sie!

Führungen
Bei der Depotführung bekommen Sie sonst verborgene Schätze zu Gesicht und erfahren mehr über die Arbeit eines Museums.

Schau genau!
Eine Depotrallye lädt Kinder zur Entdeckungstour im Sammlungsdepot ein

Post-Oldtimerschau auf dem Außengelände
in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Erhaltung historischen Postgutes e.V.

Programm
10.30 – 16.00 Uhr Halbstündlich Führungen durch das Sammlungsdepot
11.00 – 16.00 Uhr Rundfahrten mit der Postkutsche
10.00 – 17.00 Uhr Depotrallye
10.30 – 17.00 Uhr Kinderwerkstatt goes Heusenstamm
14.00 Uhr Sonderführung durch die Fahrzeughalle EG

Öffnungszeiten


Sonntag 19. Mai 2024
10.00 – 17.00 Uhr

Ort


Philipp-Reis-Straße 4-8, 63150 Heusenstamm


Nacht der Museen 2024

Samstag 4. Mai 2024

Poof! Peng! Pow! Streit-Energie und Comic-Verführung

In der Museumsnacht ist alles anders: Dancebattle, Improtheater und Spoken Words von Meral Ziegler entführen die Gäste in die bunte Welt des Comics und konstruktiven Streitens. Von 19.30 bis 21.30 Uhr geht es mit Kurzführungen durch die Ausstellungen „Streit. Eine Annäherung“ und „Volker Reiche. Comiczeichner und Maler“. Familien werden die Comicwerkstatt lieben und den Dancefloor im Lichthof bringt DJ Jürs unter den Sternen in Schwingung.


Einzeltermine:
04.12.2023 9:30 – 13.30
06.03.2024 14:00 – 18:00

Kosten: kostenlos

Ort: Museum

Fortbildung

für Lehrkräfte und Pädagog:innen

Streit ist Teil der menschlichen Kommunikation. Er begegnet uns täglich: in den Medien, in politischen und gesellschaftlichen Debatten, in der Familie oder in der Beziehung. Anhand der aktuellen Sonderausstellung „Streit. Eine Annährung“ betrachten wir verschiedene Perspektiven auf streitbare Themen. In der Fortbildung führen wir anhand der Ausstellung in Streithemen rund um Geld, Macht, Liebe, Kunst und Medien ein.

Das Programm wird ergänzt durch einen Input der Diplom-Sozialpädagogin und Mediatorin Gesine Otto zum Thema konstruktives Streiten. Sie vermittelt Inhalte auf lebendige, kreative, leicht verständliche und anschauliche Weise Inhalte der Konflikttheorie.

In die Praxis geht es dann in einer Kurzvorstellung der Workshops zum Thema Streiten. An verschiedenen Stationen werden unterrichtspraktische Anregungen für Übungen zum besseren Streiten lernen gegeben.

Ziele: Förderung der Kommunikations- und Konfliktkompetenz bei Schülerinnen und Schülern

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Lehrkräfte, die in der Mittel- und Oberstufe unterrichten.

Kontakt
Nina Voborsky
Telefon: +49 (0)69 60 60 325
E-Mail: n.voborsky@mspt.de


Informationen und Anmeldung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Besuchende in der Ausstellung

Alter: ab 7. Klasse

Dauer: 60 Min

Kosten: Museumseintritt zzgl. 4 € pro Person

Teilnehmeranzahl: Max. 15 Teilnehmer:innen

Rundgang/ Führung durch die Wechselausstellung Streit

Streit ist Teil der menschlichen Kommunikation. Er begegnet uns täglich: in den Medien, in politischen oder gesellschaftlichen Debatten, in der Familie oder in der Beziehung. Rund 150 „streitbare“ Objekte, Fotografien, Medien und künstlerische Positionen eröffnen Streit-Geschichten.

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung werden verschiedene Perspektiven beleuchtet und die Teilnehmenden treten in den Austausch. Denn Streit ist wichtig: Er gibt uns die Chance, uns zu verstehen, auszutauschen und anzunähern. Wie und wo streiten wir eigentlich? Kann Künstler:in und Kunstwerk getrennt werden? Ergibt es Sinn, zu protestieren? Der Rundgang bietet spannende Einblicke ins Thema und zu Objekten des Streits.


Workshop ab 7. Klasse, Dauer: 60 Min.


Museumseintritt zzgl. 4 € pro Person, mit Anmeldung

Hier geht’s zum Buchungsformular.

Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Besuchende in der Ausstellung vor einer Vitrine

Alter: ab 9. Klasse

Dauer: 90 Min

Kosten: Museumseintritt zzgl. 5 € pro Person

Teilnehmeranzahl
: Max. 35 Teilnehmer:innen

Führung aktiv

Ziel ist es, sich das Thema Streit anhand von konkreten und aktuellen Beispielen zu vergegenwärtigen. Was spricht für eine These und was dagegen? Wie unterstreiche ich Argumente? Die Teilnehmenden erarbeiten sich Themen und Beispiel in der Ausstellung selbst. Sie werden zu Expert:innen auf ihrem Gebiet und präsentieren im Anschluss bei einem gemeinsamen Gang durch die Ausstellung ihren Bereich anhand einer kontroversen Diskussion.

Führung ab 7. Klasse, Dauer: 90 Min.


Museumseintritt zzgl. 5 € pro Person, mit Anmeldung

Hier geht’s zum Buchungsformular.

Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Ausstellungsansicht Demokratiegeschichte

Alter: ab 10. Klasse

Dauer:120 min (inkl. 30 min Führung)

Kosten: Museumseintritt zzgl. 6 € pro Person

Teilnehmeranzahl: Max. 15 Teilnehmer

Workshop Die Paulskirche und ihre Bedeutung in der Erinnerungskultur

Streit und Demokratie liegen nahe beieinander. In Frankfurt ist besonders die Paulskirche ein zentraler Ort, an dem beides zusammenkommt – auch in unserer Erinnerungskultur. Für einige symbolisiert sie eher Demokratie(-geschichte), für andere eher Streit und Debattenkultur. Wofür steht die Paulskirche und was wollen wir mit ihr erzählen?

Dieser interaktive Workshop lädt zu einer Entdeckungstour über die Paulskirche ein. In interaktiven Einheiten schauen wir uns gemeinsam verschiedene (Archiv-)Materialien an und kreieren ein „lebendes Archiv“ mit unseren eigenen Verständnissen, Perspektiven und Gefühlen. Welche Geschichte verbindest Du mit der Paulskirche? Mach‘ mit und sei Teil eines partizipativen Forschungsprojekts!

Wir empfehlen den Workshop ab Klasse 10 oder für interessierte Erwachsenen-Gruppen.


Workshop ab 10. Klasse, Dauer:120 min (inkl. 30 min Führung)


Museumseintritt zzgl. 6 € pro Person, mit Anmeldung

Hier geht’s zum Buchungsformular.

Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Ausstellungsansicht Demokratiegeschichte

Alter:

Workshop I: Klasse 7-9

Kosten: Museumseintritt zzgl. 6 € pro Person


Workshop II
: Klasse 10-13

Kosten: Museumseintritt zzgl. 5 € pro Person

Dauer: 90 min, mit Führung kombinierbar

Workshop Streit(en)

Streit ist eine Form von Kommunikation und begegnet uns stets im Alltag. Wir streiten in der Schule, in der Freizeit, mit Fremden, Bekannten und in der Familie. Streit gehört zum Leben, doch was ist eigentlich ein Streit? Wie verhalte ich mich selbst und gibt es Methoden besser zu streiten? An verschiedenen Stationen nähern wir uns dem Thema, regen Verständnis für unterschiedliche Sichtweisen an und entdecken Methoden für eine gewaltfreie und bessere Kommunikation miteinander


Workshop I: Klasse 7-9
Workshop II
: Klasse 10-13
Dauer: 90 Min, mit Führung kombinierbar


Workshop I: Museumseintritt zzgl. 6 € pro Person, mit Anmeldung
Workshop II: Museumseintritt zzgl. 5 € pro Person, mit Anmeldung

Hier geht’s zum Buchungsformular.

Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Museumsuferfest 2023

Freitag, 25. August bis Sonntag, 27. August

Blumen, Blüten, Lebensfreude – wir bringen das Museum zum Blühen

Freitag, 25. August 2023

Aktionen
15.00 – 20.00 Uhr Verkaufsstand Buttons und Katalogsonderverkaufvor dem Museum
15.00 – 20.00 Uhrcrafted BlühwieseCollage
Selbstgebastelte Blüten aus verschiedensten Materalien verwandeln
eine Collage im Lichthof in eine bunte Blühwiese
Museum
17.00 – 20.00 UhrKOM,MA!-Markt
nachhaltige Labels aus Frankfurt präsentieren sich im Museum
(ALMA, Ever&Again, Einzigware, Knärzje, Ebb & Flow Keg, Combo coral, Qverfield, Stich by Stich, Grainology)
EG Vortragsraum

Führungen
18.30 – 19.00 Uhr KLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen?2. OG
19.15 – 19.45 Uhr KLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen? 2. OG

Samstag, 26. August 2023

Aktionen für Kinder
10.00 – 18.00 UhrKinderschminken
Blumen- und Naturmotive
Museumsvorplatz
10.00 – 21.00 Uhrcrafted BlühwieseCollage
Selbstgebastelte Blüten aus verschiedensten Materalien
verwandeln eine Collage im Lichthof in eine bunte Blühwiese
1.UG Lichthof
11.00 – 18.00 UhrKinderwerkstatt
Sommerhüte und anderer Haarschmuck; Blüten falten
1. OG
12.00 – 19.00 UhrDruckwerkstatt
Drucken und Stempeln mit Blüten
Vorplatz Villa
Aktionen,
Musik & Performances
10.00 – 21.00 UhrVerkaufsstand Buttons und Katalogsonderverkaufvor dem
Museum
10.00 – 18.00 UhrFunkstation geöffnetMuseumsdach
10.00 – 21.00 UhrKOM,MA!-Markt
nachhaltige Labels aus Frankfurt präsentieren sich im Museum
(ALMA, Ever&Again, Einzigware, Knärzje, Ebb & Flow Keg, Combo coral, Qverfield, Stich by Stich, Grainology)
EG Vortragsraum
11.00 – 12.00 UhrTelekom Bigband1. UG Lichthof
13.30 – 14.30 UhrTelekom Bigband 1. UG Lichthof
12.00 – 19.00 UhrDruckwerkstatt
Drucken und Stempeln mit Blüten
Vorplatz Villa
16.00 – 17.15 UhrK-Pop vom Feinsten
„Shapgang“ und Random Dance Play
Museumsvorplatz
19.00 – 20.00 UhrTelekom Bigband1. UG Lichthof


Führungen
12.00 – 12.30 Uhr KLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen? 2. OG
12.30 – 13.00 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG
14.30 – 15.00 UhrKLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen? 2. OG
15.00 – 15.30 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG
17.30 – 18.00 UhrKLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen?2. OG
18.00 – 18.30 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG

Sonntag, 27. August 2023

Aktionen,
Musik & Performances
10.00 – 21.00 UhrVerkaufsstand Buttons und Katalogsonderverkaufvor dem
Museum
10.00 – 18.00 UhrFunkstation geöffnetMuseumsdach
10.00 – 14.00 UhrLive-Hörfunkstudio1. UG Lichthof
11.30 – 12.30 UhrTelekom Bigband1. UG Lichthof
14.30 – 15.30 UhrTelekom Bigband 1. UG Lichthof
16.30 – 17.45 UhrK-Pop vom Feinsten
„Shapgang“ und Random Dance Play
Museumsvorplatz
Aktionen für Kinder
10.00 – 18.00 UhrKinderschminken
Blumen- und Naturmotive
Museumsvorplatz
10.00 – 21.00 Uhrcrafted BlühwieseCollage
Selbstgebastelte Blüten aus verschiedensten Materalien verwandeln
eine Collage im Lichthof in eine bunte Blühwiese
1.UG Lichthof
10.30 – 11.30 UhrKindertheater „Con Cuore“
„Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“
EG Vortragsraum
11.00 – 18.00 UhrKinderwerkstatt
Sommerhüte und anderer Haarschmuck; Blüten falten
1. OG
12.00 – 19.00 UhrDruckwerkstatt
Drucken und Stempeln mit Blüten
Vorplatz Villa
13.30 – 14.30 UhrKindertheater „Con Cuore“
„Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“
EG Vortragsraum
15.30 – 16.30 UhrKindertheater „Con Cuore“
„Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“
EG Vortragsraum

Führungen
12.30 – 13.00 Uhr KLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen?2. OG
13.30 – 14.00 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG
16.30 – 17.00 UhrKLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen? 2. OG
17.00 – 17.30 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG
19.00 – 19.30 UhrKLIMA_X Warum tun wir nicht, was wir wissen?2. OG
19.30 – 20.00 UhrHumanimal Das Tier und wir1. OG

Öffnungszeiten


Fr, 25.8.2023, 15-20 Uhr
Sa, 26.8.2023, 10-21 Uhr
So, 27.8.2023, 10-21 Uhr

Einlass mit


Museumsuferbutton
gültigem Museumsticket


Auf dem KOM,MA!- Markt präsentieren sich verschiedene kreative und nachhaltige Labels aus Frankfurt und laden euch ein ihre Produkte kennenzulernen.
Mit dabei sind ALMA, Ever&Again, Einzigware, Knärzje, Ebb & Flow Keg, Combocoral, Qverfield, Stich by Stich, Grainology.

ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN RUND UM DEN KINDERGEBURTSTAG IM MUSEUM

Wie lange im Voraus muss ich den Kindergeburtstag buchen, was darf ich mitbringen und sind Kerzen auf dem Geburtstagskuchen im Museum erlaubt? Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen!


Hier geht’s zum Buchungsformular für Kindergeburtstage.


Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

FAQs zum Kindergeburtstag im Museum

Können wir im Workshop Kuchen oder etwas Herzhaftes essen? Gibt es außerdem eine Möglichkeit, vor oder nach der Geburtstagsfeier zu essen?

In der Kinderwerkstatt ist Essen nicht erlaubt. Im Erdgeschoss und im 1.Untergeschoss befindet sich ein Aufenthaltsbereich, in dem Kinder gerne etwas essen und trinken können. In den Workshopräumen ist Trinken erlaubt.

Falls Sie vor oder nach dem Programm ein Essen für die Geburtstagsgesellschaft einplanen, bietet sich unser Museumscafé an. Das Team vom Café Genussfee hilft Ihnen gern weiter.

Wann muss ich buchen?

Bitte planen Sie mindestens 6 Wochen Vorlaufzeit für Ihre Buchung ein.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Sie sind an der Museumskasse angemeldet und zahlen dort am Tag der Veranstaltung in bar oder per EC-Karte und PIN. Banküberweisungen sind leider nicht möglich.

Was ist im Falle einer Stornierung zu beachten?

Bei Stornierung informieren Sie uns bitte mindestens fünf Arbeitstage (Montag-Freitag) vor Ihrem Termin per Email an vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de. Andernfalls müssen wir Ihnen die Kosten leider in Rechnung stellen, da für Ihre Veranstaltung eigens externe Mitarbeiter:innen ins Museum kommen.

Kann das Programm im Krankheitsfall verschoben werden?

Bitte teilen Sie uns per E-Mail an vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de mit, wenn Sie die Veranstaltung absagen oder verschieben möchten. Müssen Sie das Programm krankheitsbedingt kurzfristig stornieren, melden Sie sich bitte telefonisch an der Museumskasse unter +49 (0) 69 60 60 404.

Kann ich das Programm telefonisch buchen?

Nein, die Buchung ist ausschließlich über das Buchungsformular möglich. Wir beraten Sie gerne per E-Mail wie auch telefonisch, wenn Sie das wünschen. Bitte schicken Sie uns hierfür Ihre Kontaktdaten.

Stellt das Museum Parkplätze zur Verfügung?

Nein, leider gibt es keine Parkplätze für Besucher:innen. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Informationen dazu finden Sie hier.

Welche Themen bieten Sie für Kindergeburtstage an?

Detaillierte Informationen zu unseren Programmen finden Sie hier: www.mfk-frankfurt.de/kinder-familien/

Können Geburtstagsfeiern auch in der Woche stattfinden?

Ja, Geburtstagsfeiern sind sowohl am Wochenende als auch unter der Woche möglich. Für einen Termin in der Woche bietet sich besonders der Mittwoch an, an dem das Museum bis 20 Uhr geöffnet ist.

Zu welchen Uhrzeiten können Geburtstagsfeiern stattfinden?

An Wochenende und Feiertagen haben wir für die Kindergeburtstage feste Zeiten eingerichtet:

Kinderwerkstatt:
Samstag: 10.30-12.30 Uhr sowie 13:00-15:00 Uhr
Sonntag: 13.00-15.00 Uhr sowie 15:30-17:30 Uhr

Workshops (Mission + Mission 2.0, Medienkrativlab, Museumsdetektive)
Samstag und Sonntag: 11:00-13:00 Uhr | 13:00-15:00 Uhr | 15:30-17:30 Uhr

Unter der Woche sind die Zeiten frei wählbar.

Welche Altersgruppen können im Museum feiern?

Unsere Angebote richten sich an Kinder ab 5 bis 13 Jahre.

Steht uns ein eigener Raum zur Verfügung? Kann ich ihn dekorieren?

Es steht kein eigener Raum zur Verfügung.

Müssen Erziehungsberechtigte als Aufsicht dabei sein?

In der Kinderwerkstatt liegt die Aufsichtspflicht weiterhin bei den Erziehungsberechtigten! Bei der Entdecker-Tour können die Erziehungsberechtigten gerne dabei sein, die Workshops richten sich an die teilnehmenden Kinder, die Erziehungsberechtigten müssen immer im Haus verweilen.

Großer gelber Postbus

Alter: ab 4-7 Jahren

Dauer: 45 Minuten

Kosten: 40 € – 10 Teilnehmende zzgl. Museumseintritt pro Person
Max. 12 Kinder
(mindestens 10 Teilnehmende werden berechnet)

Kleine Entdecker-Tour

Anfassen, Ausprobieren, Erfahren

Was ist das Telefonschaf für ein seltsames Tier und und wie sieht ein 100 Jahre alter Postbus von innen aus? Welche Geräusche macht Kommunikation und was hat das mit einer Scheibe zu tun? In diesem altersgerechten interaktiven Rundgang steht das gemeinsame spielerische Erkunden der Welt der Kommunikation in unserer Dauerausstellung im Mittelpunkt.

Tipp: Wir empfehlen dieses pädagogische Angebot in Kombination mit der Kinderwerkstatt!

Hier geht’s zum Buchungsformular für Kindergeburtstage.

Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass Anfragen bis spätestens sechs Wochen vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen müssen.


Informationen und Beratung unter vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de

Laden Sie sich Ihre Geburtstagseinladungen hier herunter:

top