C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Dienstag, 29. Januar 2019 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Niemand ahnte, welche Aktualität dieses Projekt bekommen würde, als Stefan Enders im März 2015 zu seiner Reise aufbrach. Als Fotograf wollte er etwas über die Menschen in der Europäischen Union erzählen. Und zwar nicht dort, wo man alles schon kennt, in den Zentren, sondern in den Rand und Grenzregionen. Seine siebenmonatige Reise führte ihn 31.000 km entlang der gesamten Außengrenze der EU.

Herausgekommen sind mehr als 200 Porträts von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, denen er allen den gleichen Respekt zollt. Eine Auswahl der Porträts kann bis zum 10.03.2019 in der Ausstellung „Weit weg von Brüssel“ im Museum für Kommunikation Frankfurt betrachtet werden.

Am 29.01.2019 stellt Stefan Enders das Projekt mit fotografischem Begleitmaterial vor und berichtet von seinen Reiseerlebnissen. Im Anschluss ist Gelegenheit für Fragen und Gespräche.

Eintritt frei!