Streik – En Guerre

StreitKINO
Mo 27. Mai 2024 | 20.30 Uhr

Streik – En Guerre

Sondervorstellung mit Filmgespräch

Im französischen Drama Streik wollen über 1000 Fabrikarbeiter einer Autofirma nicht hinnehmen, dass ihr Arbeitgeber sie einfach so entlassen hat.

weiterlesen

1100 Angestellte einer Automobilfabrik im südfranzösischen Agen werden trotz ihrer Zustimmung zu massiven Lohnkürzungen entlassen, als ihre Anlage geschlossen wird. Die betroffenen 1000 Arbeiter und Arbeiterinnen organisieren daraufhin eine Rebellion, angeführt von ihrem Vertreter Laurent Amédéo (Vincent Lindon), und weigern sich vehement, die brutale Entscheidung der Firma zu akzeptieren.

Im Anschluss an den Film diskutiert Timo Gertler vom Museum für Kommunikation mit Thomas Winhold dem Gewerkschaftssekretär von ver.di Hessen.

Anmeldung: Reservierungstelefon: (069) 87 00 88 0 88 oder Online-Ticketing
Kosten: 10 € regulärer Kinoeintritt inkl. Gespräch. Unter Vorlage des Museumstickets reduziert sich der Kinopreis an der Abendkasse auf 7 €. Freier Museumseintritt mit dem Kinoticket
Ort: Harmonie Filmtheater, Dreieichstraße 54, 60594 Frankfurt
Ausstellung "Streit"

top