Das Lehrerzimmer

StreitKINO
Mo 25. März 2024 | 20.30 Uhr

Das Lehrerzimmer

Sondervorstellung mit Filmgespräch

In seinem Oscar-nominierten Film Das Lehrerzimmer hinterfragt İlker Çataks Film das System Schule und die dort existierenden Machtverhältnisse an Schulen.

weiterlesen

Die Junge Lehrerin Clara Nowak, gespielt von Leonie Benesch, gerät an ihrer neuen Schule zwischen die Fronten. Als es in der Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und bald einer ihrer Schüler verdächtigt wird, ist Carla geschockt. Dennoch glaubt fest an die Unschuld ihres Schülers und beschließt der Sache selbst auf den Grund zu gehen. Doch der Fall lässt sich nicht so einfach lösen und zieht Kreise. Im Kollegium ist Carla schnell als idealistisch verschrien, empörten Eltern muss sie Rede und Antwort stehen und zwischen streitenden Schüler:innen vermitteln. Je mehr sie sich bemüht, alles richtig zu machen, desto mehr gerät nicht sie selbst an ihre Grenzen, sondern mit ihr das System Schule gerät aus dem Gleichgewicht.

Anmeldung: Reservierungstelefon: (069) 87 00 88 0 88 oder Online-Ticketing
Kosten: 10 € regulärer Kinoeintritt inkl. Gespräch. Unter Vorlage des Museumstickets reduziert sich der Kinopreis an der Abendkasse auf 7 €. Freier Museumseintritt mit dem Kinoticket
Ort: Harmonie Filmtheater, Dreieichstraße 54, 60594 Frankfurt
Ausstellung "Streit"

top