Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

13 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
ON AIR. 100 Jahre Radio
Bis 28. August 2022

ON AIR. 100 Jahre Radio

Januar
So 23. Januar 2022 | 15 Uhr

Kuriose Kommunikation. Ungewöhnliche Objekte und Geschichten aus der Sammlung

Öffentliche Führung

weiterlesen

Kuriose Objekte, die durch eine ungewöhnliche Nutzung überraschen, eine außergewöhnliche Geschichte oder ein besonderes Design haben, sind Teil der Sammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation. Durch alle Jahrhunderte von den Anfängen bis zur digitalen Gegenwart haben Techniker:innen, Erfinder:innen und Laien Dinge und Wege entwickelt, Botschaften zu überbringen.
In der Ausstellung haben wir eine Auswahl dieser Objekte zusammengestellt und es treffen Exponate aus allen Sammlungsstandorten der Museumsstiftung, unterschiedlichen Epochen und Zusammenhängen aufeinander.

Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Maximal 9 Teilnehmer:innen
Führung
So 23. Januar 2022 | 16 Uhr

ON AIR. 100 Jahre Radio

Öffentliche Führung

weiterlesen

Eine Welt ohne Radio ist kaum vorstellbar. Seit seinen Anfängen nutzten wir das erste elektronische Massenmedium der Welt, um uns zu informieren und zu amüsieren. Es begeistert und berührt uns als Individuen und Gesellschaft. Künster:innen, aber auch Staaten und Firmen erkennen das Potential des Rundfunks schnell: So rasant er in den 1920er Jahren an Popularität gewinnt, soe wenig ist er vor Brüchen und Störungen gefeit. Radio ist vielseitig und wandelbar. Deswegen hören wir hin, gestern wie heute, ganz bewusst oder nebenbei.

ON AIR. 100 Jahre Radio erzählt die Geschichte des Rundfunks in Deutschland. Große und kleine Geräte berichten vom Senden um Empfangen. Bekannte Stimmen und überraschende Töne prägen das Medium seit zehn Dekaden. Zeit und Raum verändern das Radio und wie wir es nutzen: Wer spricht und wer hört zu? Un wie halten Sie es mit dem Radio?

Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Maximal 9 Teilnehmer:innen
Führung
Fr 28. Januar 2022 | 18.30 Uhr

#Sonic Excursions III: On Air. 100 Jahre Radio

Konzert und Führung durch die Ausstellung

weiterlesen

Die Veranstaltungsreihe #SonicExcursions verbindet einen geführten Ausstellungsrundgang durch "OnAir. 100 Jahre Radio" mit einem Konzert.

Das Radio ist seit seiner Entstehung sehr eng mit der Entwicklung elektronischer Musik verbunden. Die ersten Studios elektronischer Musik waren Radioversuchsanstalten, wie beispielsweise die Rundfunkversuchsstelle der Berliner Musikhochschule, in der Friedrich Trautwein 1930 das Trautonium entwickelte, oder das Studio des französischen Rundfunks (RDF), in dem Pierre Schaeffer im "Club d'essai" in den 1940er Jahren die Grundlagen zur "Musique concrète" legte. Nahegelegt wurde diese Verbindung durch die "Körperlosigkeit" der Funkübertragung, die analog zur Magie einer elektronischen Schallübertragung ohne Instrumente mit Resonanzkörpern erlebt wurde. Mittlerweile gibt es eine umfangreiche Historie von "Radiokunst", die speziell für das Medium Radio entwickelt wurde. In der Reihe "sonic excursions" werden verschiedene Werke und Herangehensweisen von Studierenden und Lehrenden der HfMDK präsentiert und kommentiert."

In Zusammenarbeit mit dem Studio für Elektronische Musik und Akustik (SELMA) der HfMDK Frankfurt.

Aufgrund von Hygiene- und Abstandsregeln sind die Plätze begrenzt.

18:30 - 20:00 Führung durch die Ausstellung On Air. 100 Jahre Radio + Live Performance (SLOT 1)
19:30 - 21:00 Führung durch die Ausstellung On Air. 100 Jahre Radio + Live Performance (SLOT 2)
20:30 - 22:00 Führung durch die Ausstellung On Air. 100 Jahre Radio + Live Performance (SLOT 3)

Anmeldung: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit Anmeldung möglich.
Kosten: 15 € (Ausstellungsrundgang und Konzert)
Ort: Museum
Konzert
So 30. Januar 2022 | 15 Uhr

Kuriose Kommunikation. Ungewöhnliche Objekte und Geschichten aus der Sammlung

Öffentliche Führung

weiterlesen

Kuriose Objekte, die durch eine ungewöhnliche Nutzung überraschen, eine außergewöhnliche Geschichte oder ein besonderes Design haben, sind Teil der Sammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation. Durch alle Jahrhunderte von den Anfängen bis zur digitalen Gegenwart haben Techniker:innen, Erfinder:innen und Laien Dinge und Wege entwickelt, Botschaften zu überbringen.
In der Ausstellung haben wir eine Auswahl dieser Objekte zusammengestellt und es treffen Exponate aus allen Sammlungsstandorten der Museumsstiftung, unterschiedlichen Epochen und Zusammenhängen aufeinander.

Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Maximal 9 Teilnehmer:innen
Führung
So 30. Januar 2022 | 16 Uhr

ON AIR. 100 Jahre Radio

Öffentliche Führung

weiterlesen

Eine Welt ohne Radio ist kaum vorstellbar. Seit seinen Anfängen nutzten wir das erste elektronische Massenmedium der Welt, um uns zu informieren und zu amüsieren. Es begeistert und berührt uns als Individuen und Gesellschaft. Künster:innen, aber auch Staaten und Firmen erkennen das Potential des Rundfunks schnell: So rasant er in den 1920er Jahren an Popularität gewinnt, soe wenig ist er vor Brüchen und Störungen gefeit. Radio ist vielseitig und wandelbar. Deswegen hören wir hin, gestern wie heute, ganz bewusst oder nebenbei.

ON AIR. 100 Jahre Radio erzählt die Geschichte des Rundfunks in Deutschland. Große und kleine Geräte berichten vom Senden um Empfangen. Bekannte Stimmen und überraschende Töne prägen das Medium seit zehn Dekaden. Zeit und Raum verändern das Radio und wie wir es nutzen: Wer spricht und wer hört zu? Un wie halten Sie es mit dem Radio?

Anmeldung: vermittlung.mfk-frankfurt@mspt.de oder (069) 60 60 321
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: Maximal 9 Teilnehmer:innen
Führung
13 Termine gefunden
top