Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

24 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Beitragsbild für die aktuelle Ausstellung "Streit. Eine Annäherung" im Museum für Kommunikation Frankfurt
Bis 1. September 2024

STREIT. Eine Annäherung

Mai
Volker Reiche als Comicfigur steht im Bild rechts vor einer Leinwand. Er zeigt den von ihm geschaffenen Comicfiguren einen Comic. In einer Sprechblase über ihm steht "Comics? Klar! Malerei? Auf jeden Fall!". Über den verschiedenen Figuren steht in Sprechblasen je "Ah!", "Ok", "Cool!" und "Genau!"
So 19. Mai 2024 | 13.30 - 14.30 Uhr

Volker Reiche. Comiczeichner & Maler

Familienrundgang

weiterlesen

Mit diesem interaktiven Format erkunden Kinder gemeinsam mit Eltern oder Großeltern das Museum. Sie erfahren Wissenswertes über besondere Exponate und dürfen viel selbst ausprobieren.

Alter: für Kinder ab 6 Jahre
Anmeldung: Tickets sind bis 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung vor Ort erhältlich (nach Verfügbarkeit)
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Kinder & Familien
Volker Reiche sitzt zwischen zwei Gemälden auf dem Boden
So 19. Mai 2024 | 15 - 16 Uhr

Volker Reiche. Comiczeichner & Maler

Öffentliche Führung

weiterlesen

Volker Reiche zeichnete für die Satiremagazine Pardon und Titanic und war der erste deutsche Donald Duck-Zeichner. Von 1984 bis 2006 schrieb und zeichnete er für Millionen HÖRZU-Leser den Comic-Igel MECKI und von 2002 bis 2022 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Comic-Serie STRIZZ. Die Ausstellung zeigt Originalzeichnungen seiner Comics und wird ergänzt durch Malerei, die eng mit seiner Arbeit als Comiczeichner verknüpft ist.

Nach der STRIZZ Comic-Ausstellung in 2006 zeigt Comiczeichner und Maler Volker Reiche nun eine Gesamtschau seines Werks.

Anmeldung: Tickets sind bis 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung vor Ort erhältlich (nach Verfügbarkeit)
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: max. 15 Teilnehmende
Führung
Volker Reiche sitzt zwischen zwei Gemälden auf dem Boden
Mi 22. Mai 2024 | 18 Uhr

Volker Reiche. Comiczeichner & Maler

Öffentliche Führung

weiterlesen

Volker Reiche zeichnete für die Satiremagazine Pardon und Titanic und war der erste deutsche Donald Duck-Zeichner. Von 1984 bis 2006 schrieb und zeichnete er für Millionen HÖRZU-Leser den Comic-Igel MECKI und von 2002 bis 2022 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Comic-Serie STRIZZ. Die Ausstellung zeigt Originalzeichnungen seiner Comics und wird ergänzt durch Malerei, die eng mit seiner Arbeit als Comiczeichner verknüpft ist.

Nach der STRIZZ Comic-Ausstellung in 2006 zeigt Comiczeichner und Maler Volker Reiche nun eine Gesamtschau seines Werks.

Anmeldung: Tickets sind bis 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung vor Ort erhältlich (nach Verfügbarkeit)
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: max. 15 Teilnehmende
Führung
Fr 24. Mai 2024 | 19 Uhr

D.O.N.A.L.D. – Forschung und Donaldismus

Mit Gangolf Seitz und Volker Reiche

weiterlesen

Die Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus (kurz D.O.N.A.L.D.) ist eine Vereinigung von Fans der Comic-Familie Duck. Donaldist und Forscher Dr. med Gangolf Seitz stellt zusammen mit Volker Reiche Forschung rund um D.O.N.A.L.D. vor.

Kosten: 4 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: mit Anmeldung unter https://eveeno.com/Donaldismus-Volker-Reiche
Führung
Volker Reiche sitzt zwischen zwei Gemälden auf dem Boden
So 26. Mai 2024 | 15 - 16 Uhr

Volker Reiche. Comiczeichner & Maler

Öffentliche Führung

weiterlesen

Volker Reiche zeichnete für die Satiremagazine Pardon und Titanic und war der erste deutsche Donald Duck-Zeichner. Von 1984 bis 2006 schrieb und zeichnete er für Millionen HÖRZU-Leser den Comic-Igel MECKI und von 2002 bis 2022 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Comic-Serie STRIZZ. Die Ausstellung zeigt Originalzeichnungen seiner Comics und wird ergänzt durch Malerei, die eng mit seiner Arbeit als Comiczeichner verknüpft ist.

Nach der STRIZZ Comic-Ausstellung in 2006 zeigt Comiczeichner und Maler Volker Reiche nun eine Gesamtschau seines Werks.

Anmeldung: Tickets sind bis 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung vor Ort erhältlich (nach Verfügbarkeit)
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Ort: Museum
Hinweis: max. 15 Teilnehmende
Führung
24 Termine gefunden
top