Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

1 Termine gefunden

Aktuelle Ausstellungen
Dauerausstellung Museum für Kommunikation Frankfurt
Dauerausstellung

Mediengeschichte|n neu erzählt!

Sonderausstellung vom 26. Juni bis 10. Januar 2021

Raumschiff Wohnzimmer. Die Mondlandung als Medienereignis

Sonderausstellung vom 6. Oktober 2020 bis 31. Januar 2021

#Feedback 5: Global Warning – Marshall McLuhan and the Arts

November
Di 24. November 2020 | 18.30 - 20 Uhr

Der verbesserte Mensch: der Cyborg in uns

Debatten-Dienstag im Rahmen der Ausstellung „Back to Future. Technikvisionen zwischen Fiktion und Realität“

In der Reihe zur digitalen Debattenkultur „Wir müssen reden!“ lädt das Museum für Kommunikation zur Fishbowl ein – einer Diskussionsmethode, bei der alle mitreden, Ideen einbringen und Fragen an Expert*innen stellen können.

Eine Fishbowl-Diskussion mit

  • lona Nord (Professur, Ev. Theologie, Uni Würzburg)
  • Christoph Coenen (KIT, Leitung „Gesundheit und Technisierung des Lebens“)
  • Elle Nerdinger (Vorsitzende von Cyborg e.V.)
  • Moderiert von Nina Voborsky (Museum für Kommunikation)

Der Cyborg verkörpert den Traum der menschlichen Optimierung, im Unterschied zum Roboter – dem künstlichen Menschen.

Fragen an diesem Debatten-Dienstag:

  • Gibt es heute schon Cyborgs unter uns?
  • Was sind die technischen und ethischen Grenzen des Machbaren?
  • Was macht uns als Menschen aus?

Ablauf:

17:45 Kurzführung „Back to Future“ (25 Minuten)
18:00 Einlass zur Fishbowl
18:30 Beginn des Gespräch im Museum (sowie per Livestream)
20:00 Freie Begehung der Ausstellung. Das Museumscafé ist geöffnet (bis 21 Uhr).

In Kooperation mit der Hessische Landeszentrale für politische Bildung und dem MOK Rhein-Main. Gefördert von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft.

Anmeldung: Teilnahme nur mit Anmeldung. Anmeldung per Anmeldeformular oder unter veranstaltungen-mkf@mspt.de
Hinweis: Livestream via FB und auf https://www.lebenx0.de/ (via Livestream.watch)
Debatten-Dienstag

1 Termine gefunden