Im Museum für Kommunikation Frankfurt gibt es eine große Kinderwerkstatt.

Dort sammeln wir alte Telefone, PC-Tastaturen, CD-Spieler, CDs, Kabel und anderen Elektroschrott.

In der Erfinderecke wird der Schrott in seine Einzelteile zerlegt und kleine und größere Besucher*innen können damit was Neues gestalten.

Das könnt ihr aber auch zu Hause machen!

Wir zeigen euch hier, wie es geht und ihr eure eigenen coolen Schrott-Kunst-Objekte erfinden könnt.

Sobald das Museum wieder geöffnet ist, werden alle kleinen und großen Künstler*innen ins Museum für Kommunikation Frankfurt eingeladen.