C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Digital Discovery Box
Schließen
Digital Discovery Box
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Pädagogische Angebote und spezielle Führungen im September

(PDF) (Download Bildergalerie) (Fotonachweise)

 

Ab sofort: Early-Bird-Führungen buchbar

Ab sofort: Spielend erleben – Digital Discovery sucht Tester*innen

Ab sofort: Kindergeburtstage wieder buchbar

Ab Oktober: Depotführungen in unserem Archiv in Heusenstamm

09.09. & 11.09. – 16 Uhr: Architekturführung: „Behnisch, Paik und die Villa – Architektur, Kunst und Kommunikation“

09.09. – 18 Uhr: Führung ENIGMA – Philosophie trifft Kunst

 

Dieses Museumsjahr ist ein sehr spezielles – zwar können wir nicht wie sonst üblich das abwechslungsreiche Programm eines Museumsuferfestes anbieten, aber dafür einige interessante und neu konzipierte Formate. Zudem führen wir ab sofort wieder – unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen – Veranstaltungen in unserem Museum durch.

 

Early-Bird-Führungen

Da in Zeiten von Corona auch weiterhin ein sicheres und entspanntes Museumserlebnis für Gruppen garantiert werden soll, werden ab dem 1. September spezielle Early-Bird-Führungen angeboten. Bei den Early-Bird-Führungen werden die Gruppen die einzigen Besucher*Innen im Museum sein, sodass ein ausreichend großer Abstand zwischen den Teilnehmenden gewährleistet ist.

Diese Führungen können ab dem 1. September 2020 dienstags bis donnerstags jeweils von 10 – 11Uhr wahlweise in der Dauer- oder einer Wechselausstellung gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass auch die Early-Bird-Führungen weiterhin den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln obliegen.

 

Digital Discovery – Smartphone-Erlebnistour durch die Dauerausstellung

Gesucht werden Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, die in einer Gruppe von 2-3 Personen mit Hilfe eines Smartphones die Dauerausstellung entdecken.

Die Tester*innen haben freien Eintritt, mit der einzigen Bedingung, einen Feedbackbogen zur Verbesserung unseres Tools auszufüllen.

Falls Sie, Ihre Kinder oder Bekannte Interesse daran haben, die „Digital Discovery“ schon vorab kennenzulernen, melden Sie sich bei unserer Medienpädagogin Nina Voborsky per Mail (n.voborsky@mspt.de) oder telefonisch unter (069) 60 60 321.

 

Kindergeburtstage ab sofort wieder buchbar

Unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen werden ab sofort wieder Kindergeburtstage angeboten – ein unvergessliches Erlebnis für alle Geburtstagskinder.

Wir bieten verschiedene Workshops zum Mitmachen in unseren pädagogischen Räumen und in unserer Dauerausstellung an. Zudem ist die Feier auch in der Kinderwerkstatt-unserem interaktiven hands-on Bereich wieder möglich-hier sogar exklusiv für die Geburtstagsgruppe. Allerdings mit Mund-Nasen-Schutz und mit max. 10 Teilnehmer*innen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich Abläufe und Zeiten aufgrund der Hygieneregeln verändert haben.

Für nähere Informationen und Beratung wenden Sie sich an unsere Bildung und Vermittlung:

 

Nina Voborsky unter 069/60 60 321 oder

Fabian Lenczewski unter 069/60 60 320 oder

Nora Perina unter 069/60 60 323 oder

 

per Mail unter buchungen-mkf@mspt.de

 

 

Ab Oktober: Depotführungen in unserer Sammlung in Heusenstamm

Ein ganz besonderes Highlight lockt ab Oktober: Es werden wieder Führungen durch unser Depot und durch das Archiv in Heusenstamm angeboten – eine einzigartige Möglichkeit Technikgeschichte zu erleben und deren Hintergründe zu erfahren.

Im Oktober ist für den Start ein exklusiver Pressetermin geplant. Bitte kontaktieren Sie bereits jetzt unseren Pressereferenten Daniel Voigt per Mail (d.voigt@mspt.de) oder telefonisch unter:(0 69) 60 60 350.

 

 

09.09. & 11.09. – 16 Uhr: Architekturführung: „Behnisch, Paik und die Villa – Architektur, Kunst und Kommunikation“

Im Rahmen der Tage der Industriekultur Rhein-Main findet am Mittwoch, 9. September und Freitag, 11. September, jeweils um 16 Uhr, eine ganz besondere Führung statt!

Der rund einstündige Rundgang „Behnisch, Paik und die Villa – Architektur, Kunst und Kommunikation“ beleuchtet die Geschichte und architektonische Ästhetik des ehemaligen und des gegenwärtigen Museumsgebäudes und wirft einen Blick auf den Pre-Ball-Man, die charakteristische Skulptur des koreanischen Künstlers Nam June Paik vor unserem Museumseingang.

Die Teilnahme an der Führung kostet 5 €, zuzüglich zum Museumseintritt. Anmeldung unter buchungen-mkf@mspt.de oder der Telefonnummer (069) 60 60 321

Aufgrund der Sicherheits- und Hygienebestimmungen des Kulturamtes der Stadt Frankfurt können nur max. 10 Teilnehmer*innen teilnehmen. Es muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.

Eine kleine Einführung in Geschichte und Architektur der Museumsgebäude ist auf unserem Blog zu finden:  www.lebenx0.de/architektur-dialog-zwischen-alt-und-neu/

 

 

09.09. – 18 Uhr: Führung ENIGMA – Philosophie trifft Kunst

ACHTUNG: DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Joseph Beuys Telefon S-E (1960) / Brigitte Kowanz Information-Transformation/Transformation-Information (2000)

Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Haus am Dom und dem Museum für Kommunikation geht mit „Philosophie trifft Kunst“ in die nächste Runde und thematisiert das Codieren und Entschlüsseln aus philosophischer, künstlerischer und kultureller Perspektive.

Menschen kommunizieren immer mittels eines Mediums: Schrift, Sprache, Körper, Bild, etc. Codierte Medien schützen das Private, decodierte Informationen ermöglichen erst Verstehen. Kommunizierende suchen das Eindeutige und spielen mit der Mehrdeutigkeit. Von der Freude, sich zu verbergen; von der Angst, enttarnt zu werden; von der Lust am Vieldeutigen, von der Notwendigkeit, sich mitzuteilen; von der Not, missverstanden zu werden.

Mit:
Prof. Dr. Günter Kruck, Philosoph
Dr. Stefan Scholz, Theologe

 

Fotomaterial zur Bebilderung finden Sie im Pressebereich auf unserer Webseite hier

 

Pressekontakt:

Daniel Voigt

Tel.: (0 69) 60 60 350

E-Mail: d.voigt@mspt.de


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG
A C F : dechents flexible Inhalte ENDE