C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Schließen
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Leben nach Zahlen – Tracking, Rating, Scoring

Debatten Dienstag online am Dienstag, 18. August 2020 18.30 Uhr

(PDF)

Wir müssen reden!

Von der Erfassung des Körpergewichts durch die heimische Waage bis zur Verbrechensbekämpfung durch Biometrie – seitdem die technischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wird mit der Vermessung des Menschen experimentiert. Ratings, Scorings und Likes sind die sozialen Währungen, um das soziale Ich zu bewerten.

In der Reihe zur digitalen Debattenkultur lädt das Museum für Kommunikation Frankfurt zu einem „Debatten-Dienstag online“, den wir live streamen. Das Publikum kann sich per Chat mit Fragen und Anmerkungen von Zuhause am Gespräch beteiligen. Dieses Gesprächsformat findet im Rahmen der Ausstellung „#neuland: Ich, wir und die Digitalisierung“ statt – eine gemeinsame Ausstellung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und der Nemetschek Stiftung.

 

Fragen des Abends sind unter anderem:

  • Wem nutzt die Vermessung des Selbst
  • Wie werde ich ein besseres Ich?
  • Haben wir das Recht auf ein falsches Leben?

 

Es diskutieren in der Fishbowl:

 

Steffen Mau, Professor für Makrosoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, schreibt in seinem Buch „Das metrische Wir“: „…derartige Screenings und Scorings (übernehmen) zunehmend gesellschaftliche Platzanweiserfunktionen: Sie bestimmen unsere Position in der Welt, unsere Lebenschancen, unsere Handlungsmöglichkeiten, die Art, wie wir behandelt werden.“

 

Valentin Dander, Bildungswissenschaftler und Professor an der Fachhochschule Clara Hoffbauer in Potsdam, leitet den Studiengang Medienbildung und pädagogische Medienarbeit. Er hat u.a. zum Thema Self-Tracking als Gegenstand medienpädagogischer Jugendarbeit publiziert.

 

Die Fishbowl wird moderiert von Tine Nowak (Museum für Kommunikation) und Helena Hirschler (Hessische Landeszentrale für politische Bildung/ HLZ)

 

Die Videoaufzeichnung wird auf dem Museumskanal bei YouTube der Debatten-Dienstag Playlist hinzugefügt.

 

Dienstag, 18. August 2020, 18.30-19.30 Uhr

Moderation: Tine Nowak (MFK Frankfurt) und Helena Hirschler (HLZ)

Gesprächspartner*innen

  • Dr. Steffen Mau (Soziologe, Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Dr. Valentin Dander (Bildungswissenschaftler, Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam)

Die Veranstaltung wird im Livestream online übertragen: www.lebenX0.de sowie auf der Facebookseite des Museums.

 

In Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und dem MOK Rhein-Main.

 

Gefördert durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.

 

Leben & Lernen X.0                         
Mail: lebenundlernen@mspt.de

www.lebenX0.de

www. Ausstellung-neuland.de

 

Pressekontakt:

Daniel Voigt

Tel.: (0 69) 60 60 350

E-Mail: d.voigt@mspt.de


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG
A C F : dechents flexible Inhalte ENDE