C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Schließen
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Einladung zum Abschluss des Projekts

„Die Rückkehr des Pre Bell Man von Nam June Paik“

(PDF)

Donnerstag, den 13. August 2020, 11 Uhr

Projektrevue mit Grußwort von Museumsdirektor Dr. Helmut Gold und Anwesenheit der Projektbeteiligten, Förder*innen, Gestalter*innen und Restaurator*innen als Gesprächspartner*innen

Wir laden Sie herzlich zu unserem Abschluss des Projekts „Die Rückkehr des Pre Bell Man“ von Nam June Paik am Donnerstag, den 13.08.20, um 11 Uhr ein.

Nach sieben Jahren im Depot ist die multimediale Reiterskulptur seit der Fertigstellung der Nachschöpfung im Juni 2019 wieder ein Publikumsmagnet geworden. Der Pre Bell Man ,Wahrzeichen des Museums,  lädt nicht nur Besucher*innen, sondern auch Passant*innen als beliebtes Fotomotiv zum Verweilen auf dem Museumsplatz ein, wie ganz besonders in Coronazeiten zu beobachten ist.

Dies, der Zuspruch zur Begleitausstellung und die Freude über seine Rückkehr, sind eine wohltuende Bestätigung. Es war richtig, die Restaurierung in Form einer Nachschöpfung vorzunehmen, die in den kommenden Jahrzehnten den Witterungseinflüssen standhalten wird.

Nachdem nun auch die Begleitpublikation fertig geworden ist und Veranstaltungen in kleinem, kontrolliertem Rahmen wieder möglich sind, haben wir uns spontan entschieden, alle Förderer einzuladen und Projektrevue und Buch in kleinem Rahmen der Presse vorzustellen.

Der detailreiche Bildband mit Fotografien von Stefanie Kösling und Beiträgen der Autor*innen des Symposiums, dokumentieren das Projekt. Sie vermitteln schlaglichtartig auch die Dimensionen der Restaurierung und des aufwändigen Erhalts von Medienkunstwerken.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen einen Rückblick auf dieses erfolgreiche Projekt zu werfen.

Nach dem Resümee von Museumsdirektor Dr. Gold  stehen Ihnen Projektbeteiligte, Förder*innen, Gestalter*innen und Restaurator*innen als Gesprächspartner*innen zur Verfügung.

Kunst und künstlerische Positionen zu den Themen des Museums werden auch in den kommenden Monaten wieder eine ungewöhnliche Rolle spielen. Freuen Sie sich auf einen Ausblick!

Über Ihre Zusage bis spätestens zum 10. August 2020 würden wir uns sehr freuen.

Mehr Informationen finden Sie auf unserem Expotizer: https://www.paik-prebellman.de/

 

Pressekontakt:

Daniel Voigt

Tel.: (0 69) 60 60 350

E-Mail: d.voigt@mspt.de


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG
A C F : dechents flexible Inhalte ENDE