C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Pre-Bell-Man Museum fuer Kommunikation Frankfurt
Schließen
Pre-Bell-Man Museum fuer Kommunikation Frankfurt
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Der „Pre-Bell-Man“ entstand als Auftragsarbeit anlässlich der Neueröffnung des Deutschen Postmuseums im Jahre 1990. Der Künstler Nam June Paik stellte die Collage aus Objekten, Geräten und Bauteilen von Radio- und TV-Geräten aus den Sammlungen des Deutschen Postmuseums in Frankfurt am Main her.

Die Kopie des Pferdes erwarb er in einem venezianischen Trödelladen. Der Ritter setzt sich aus den verschiedenen technischen Kommunikationsmedien zusammen, die zugleich als Museumsstücke Geschichte repräsentieren. Das Design der Geräte setzte der Künstler gezielt ein. Als bereits vorgefertigte Teile verweisen sie in der Zusammensetzung ironisch auf die einzelnen Bestandteile einer Ritterrüstung.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG
A C F : dechents flexible Inhalte ENDE